Marktplatz

Die Piazza Mercato hat eine rechteckige Form. Um den Platz herum findet man mehrere Palazzi aus unterschiedlichen Epochen, unter anderem auch das Rathaus. Es ist ein herrschaftliches Palazzo aus dem 18. Jahrhundert, das von 1883 bis zum heutigen Datum als Gemeindehaus fungiert. In diesem Palazzo sind verschiedene architektonische Strukturen vom 15. bis zum 17. Jahrhundert einverleibt (diese baulichen Epochen wurden bei einer kürzlich erfolgten Restrukturierung des Gebäudes durch den Fund einiger Fresken bestätigt).

 

Gegenüber dem Rathaus befinden sich eine ganze Reihe verschiedener Gebäude, welche auf dem zweiten Mauerring der äusseren Abwehrmauer gebaut wurden.


LISTE DENKMÄLER:

 

Diese Seite benutzt Cookies für die Navigation und andere Funktionen. Die Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät Weisen ein.